Fernüberwachung durch actensys

Höchste Sicherheit für Ihre Anlage

Selbst kleinere Fehlfunktionen und Schäden können erhebliche Auswirkungen auf die Rendite Ihrer Anlage haben. Nur wenn Sie die wichtigsten Leistungsdaten und Funktionen Ihrer Anlage regelmäßig im Blick haben, können Sie schnell auf Störungen reagieren. Mit dem actensys-Monitoring-Portal bieten wir Ihnen die passende Lösung, damit alle wichtigen Leistungsdaten tagesaktuell zur Verfügung stehen und mögliche Störungen sofort erkannt werden können.

 

Leistungen der technischen Betriebsführung:

Tägliche Anlagenüberwachung, abhängig von der Vertragsgestaltung

Kundenzugang zum Überwachungssystems

Automatische Erfassung und Übermittlung aller relevanten Betriebsdaten (z. B. Leistung, Spannung, Strom usw.)

Durchgehender Abgleich und Analyse der erfassten Informationen zur realistischen Bewertung des aktuellen Ertrags

365-Tage-Service-Hotline, abhängig von der Vertragsgestaltung

Einleitung, Koordination und Abwicklung aller notwendigen Schritte für Instandsetzung bzw. Reparatur in den vertraglich definierten Reaktions- und Wiederherstellungszeiten

Archivierung und Darstellung sämtlicher betriebswirtschaftlich und technisch relevanter Daten und Kennzahlen

Kontrolle der Abrechnungen des Energieversorgungsunternehmens

Für Kunden, die auf Nummer sicher gehen wollen oder bei denen bereits kurzfristige Störungen erhebliche Ertragseinbußen nach sich ziehen können, bieten wir diesen Service nicht nur wochentags, sondern über das ganze Jahr hinweg an.

• Inbetriebnahme, Konfiguration und Parametrierung der Monitoring-Hardware

• Anlagenprogrammierung im Überwachungssystem mit allen projektspezifischen Daten

• Installation der Fernwirktechnik und Direktvermarktung

Kaufmännische Betriebsführung

Verdienen ohne Abrechnungsstress

 Buchhaltung mit Kosten- und Ertragsvergleich

 Vertragsverwaltung und -optimierung

 Verrechnung von Drittleistungen


Nach individueller Vereinbarung leisten wir Ihnen auch Hilfestellung bei der Entwicklung der passenden gesellschaftsrechtlichen Ausgestaltung, z. B. bei der Gründung einer GmbH & Co. KG oder einer Energiegenossenschaft.